Mörtelfugen, Fertigteilfugen und Montagefugen – der Gesamteindruck zählt !

Datum 17.01.2016 00:53 | Thema: 


Es liegt in der Natur der Sache, dass bei der Arbeit mit Beton je nach Anwendung Mörtelfugen, Fertigteilfugen und Montagefugen entstehen.
Diesen Fugen gilt es, vermehrt Beachtung zu schenken.
ls Beispiel mag ein neu gefliestes Badezimmer dienen.
Das Auge des Betrachters ist streng, und ein unschönes Fugenbild würde die ganze Arbeit zunichte machen. Was hier im Kleinen gilt, trifft bei Gebäuden im Großen zu.
Nicht nur die Sichtbetonflächen müssen optisch etwas hergeben und frei von Verfärbungen, Vermehlungen und abgesprungenen Kanten sein, gerade auch die Fugenvermörtelung muss qualitativ in der gleichen Liga spielen.


Dieser Artikel stammt von Betonkosmetiker
https://www.betonkosmetiker.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.betonkosmetiker.de/article.php?storyid=2&topicid=0